Dokumentationen: »M.C. Escher – Reise in die Unendlichkeit« (2018)

OHNE AUSWEG (»Escher: Het Oneindige Zoeken« – NL 2018/Regie: Robin Lutz) Freddy Krueger schickte seine schlaflosen Opfer einst zu M.C. Escher. Joseph Gordon-Levitt nahm Ellen Page einst mit ins M.C. Escher. Escher ist überall, zu jeder Zeit verfüg- und verformbar. Ob in „Nightmare on Elm Street 5 – Das Trauma“ (1989) oder in „Inception“ (2010):... Weiterlesen →

Kurz notiert: »Memory Games« (2018)

BEIM DENKSPORT (»Memory Games« – D, USA, S 2018/Regie: Janet Tobias, Claus Wehlisch) Janet Tobias und Claus Wehlisch begleiten drei Gehirnakrobaten während ihrer Teilnahme an Gedächtnismeisterschaften, die ihrerseits sympathische Stammgäste an einer legeren Bar sein könnten: Yanjaa (frech, feministisch), Nelson (zwischen Leidenschaft und Verpflichtung), Johannes (Zocker im Rollstuhl). Die Kernaussage(n) hinter „Memory Games“ leiten Tobias... Weiterlesen →

Dokumentationen: »Kroos« (2019)

DER KROOSARTIGE (»Kroos« – D 2019/Regie: Manfred Oldenburg) Das Schuhwerk muss sauber sein. Auf das wichtigste Werkzeug des Fußballers achtet Toni Kroos penibel, weshalb er lieber eigenhändig die Pflege seiner (zwingend) weißen Treter übernimmt. Andere spülen Geschirr, Kroos spült Schuhe. Dieser Mann vertraut wenigen. Obwohl er die Kameras anzieht, ist er am liebsten mit seiner... Weiterlesen →

Kurz notiert: »Sunset Over Hollywood« (2019), »All My Loving« (2019)

HOLLYWOOD ROSTET SUNSET OVER HOLLYWOOD (»Sunset Over Hollywood« – D 2019/Regie: Uli Gaulke) Ein Altersheim am Mulholland Drive nördlich von Los Angeles. Eine besondere Gegend ist das – der Dokumentarfilmer Uli Gaulke setzt die ikonischen Hollywood-Buchstaben ins Bild, die überlebensgroß jenen Landstrich beglitzern, der wiederum am Tag, bei ausgedörrter Sonneneinstrahlung, wie ausgestorben nach Wasser dürstet.... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten